Simon Köpfer

Young Council Deutschland

Sport kann eine wichtige Rolle für die Verbesserung des Lebens jedes Einzelnen spielen, ja nicht nur des Einzelnen, sondern von ganzen Gesellschaften.“ (Kofi Anan, ehem. UNO-Generalsekretär).

Ein Zitat, das gleichsam als Leitsatz für Right To Play stehen kann und sich auch auf mein Leben übertragen lässt. Deswegen stand für mich sofort fest, dass ich Right To Play und den Ansatz von Spiel und Sport für Entwicklung unterstützen möchte.

Im Young Council habe ich die Chance, mich sozial in einem Bereich zu engagieren, der auch mein Berufsleben prägt. Ich hoffe, dass ich durch meine Kontakte und aktives Mitwirken dazu beitragen kann, benachteiligten Kindern in anderen Teilen der Erde die Möglichkeit zu geben ihre Träume zu leben.