Jährlich verändern wir das Leben von 2,3 Millionen Kindern und Jugendlichen weltweit. Unsere Programme ermöglichen Kindern in der Schule zu bleiben, sich vor Ausbeutung, Krieg und Missbrauch zu schützen, Vorurteile zu überwinden und Krankheiten vorzubeugen.

Kinder und Jugendliche in unseren Programmen schaffen jeden Tag Unglaubliches! Genau diese Geschichten wollen wir Ihnen erzählen. Was wir in 2019 bewirken konnten und welche finanziellen Mittel wir dafür aufgewendet haben, stellen wir Ihnen im Jahresbericht transparent vor.

Langfristige Veränderung schaffen wir nur im Team: Wir sind stolz, so viele starke Partner und Unterstützer an unsere Seite zu haben.Danke für Ihre kontinuierliche Unterstützung. Sie helfen Kindern und Jugendlichen ihr Potential zu erkennen und zu entfalten.

Eine Nachricht von Kevin Frey, CEO Right To Play International


2019 im Überblick


Unsere Wirkung

In 2019 haben wir mehr als 2,35 Millionen Kinder und Jugendliche in 15 Ländern weltweit erreicht. Wir vermitteln Kindern und Jugendlichen, wie sie sich vor Risiken schützen, Hürden überwinden und Fähigkeiten aneignen können, um ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen.



Unsere Projekt-Highlights

2019 Annual Report - Image 2 - Web.png

Ihr Engagement hat viel bewegt:

  • Mädchen in Pakistan haben die Chance erhalten, durch Coachings jobrelevante Skills auszubauen – für eine selbstbestimmte und finanziell unabhängige Zukunft.
  • Mehr als 15.000 Kinder und Jugendliche in Tansania haben an Programmaktivitäten zur Re-Integration in den Schulbesuch teilgenommen.

Erfahren Sie mehr über diese und viele weitere Projekte.



Partnerschaften mit Wirkung

2019 Annual Report - Image 3 - Web.png

Nachhaltige Wirkung erreichen wir nur gemeinsam. 2019 haben wir Seite an Seite mit vielen großartigen Organisationen alles dafür gegeben, Zukunftsperspektiven für Kinder zu schaffen. Für ihre Unterstützung sind wir zutiefst dankbar, denn sie machen unsere Arbeit erst möglich.

Lesen Sie mehr darüber, wie unsere Kooperationen langfristige Veränderungen für die nächste Generation schaffen.



Starke Kinder, die ihre Welt verändern

Xai Xai Drama Group Photo 2

Starke Kinder können die Welt verändern. Genau das beweist die 19-jährige Aurora aus Xai Xai, Mosambik. Wie sie es geschafft hat, die Anzahl an Kinderehen und frühen Schwangerschaften in ihrer Gemeinde drastisch zu verringern und mehr Mädchen zu einer Zukunft mit Bildung verholfen hat, erfahren sie hier.



Danke an unsere Unterstützer

2019 Annual Report - Image 4 - Web.png

Wir sind allen Spendern, Stiftungen, Regierungen, Ministerien und Unternehmen, deren Partnerschaft unsere Arbeit erst ermöglicht, zutiefst dankbar. Nachhaltige Veränderung ist ein langfristiger Prozess. Wirksame Hilfe zur Selbsthilfe können wir nur durch Ihre Unterstützung erreichen.