• News - 29. September 2017

    Alle zusammen für Mädchen in Ghana!

    ​Mit Unterstützung unseres Partners PUMA und dem Bekleidungslabel Dailypaper konnte Right To Play an der Accra Senior Girls School einen brandneuen Fußballplatz für die Schule und die umliegenden Wohngebiete errichten. In nur drei Wochen ist aus einem einfachen Feld ein Platz mit Sanitäranlagen, Umkleiden und einer kleinen Tribüne entstanden. Richard Ofori, Torwart der ghanaischen Nationalmannschaft war vor Ort, hat die Mädchen gecoacht und sich darüber informiert, wie der Platz langfristig für Spiel- und Sportprogramme genutzt wird.


     

    Der Film zeigt den Wandel des Geländes von einem alten mit Müll beladenen Feld zu einem voll ausgestatteten Fußballplatz bis zum Eröffnungsspiel zwischen den Mächden des Accra FC gegen Nima FC.. PUMA CEO Bjoern Gulden: „Wir sind stolz auf unsere 20 jährige Zusammenarbeit mit dem afrikanischen Fußball und denken, dass es unsere Pflicht ist diese Beziehung weiterhin zu pflegen. Das Projekt, das wir zusammen mit unserem Partner Right To Play umsetzten, unterstreicht unser intensives und nachhaltiges Engagement in diesem Bereich.“

    Danke an Alle, die diese Aktion unterstützt haben! „Wir sind froh, dass wir die Herausforderung angenommen haben!” ergänzt Ethel Sackitey, Country Director Right To Play Ghana.



      
Act